slots online free casino

The Secret Erfahrungsberichte

The Secret Erfahrungsberichte Ähnliche Fragen

Kennt jemand das Buch und hat auch positive Erfahrungen zu berichten? Red_Dahlia 8. Januar um Es gibt Autoren die das Gesetz der Anziehung realitätsnah & logisch auslegen und solche die es übernatürlich auslegen. Natürlich funktioniert das Gesetz der. ellesdesia.online › Forum › Gefühle. Habe mir grad den film angeguckt. Was haltet ihr davon. Habt ihr schon selber Erfahrungen mit dem Gesetz der Anziehung machen können? ellesdesia.online › › Lebensführung & Persönlichkeitsentwicklung.

The Secret Erfahrungsberichte

Es gibt Autoren die das Gesetz der Anziehung realitätsnah & logisch auslegen und solche die es übernatürlich auslegen. Natürlich funktioniert das Gesetz der. Rhonda Byrne 'The Secret' - Positive Erfahrungsberichte? Wer hats angewendet? Wenn jemand positive Erfahrungs/Lebensverändernde. Kundenbewertungen zu The Secret - Das Geheimnis. Finden Sie hier Kommentare zum Buch und bestellen Sie versandkostenfrei im Online-Shop von​. The Secret Erfahrungsberichte Kundenbewertungen zu The Secret - Das Geheimnis. Finden Sie hier Kommentare zum Buch und bestellen Sie versandkostenfrei im Online-Shop von​. Hallo zusammen! Ich würde mich gerne mit euch in diesem Thread zu euren Erfahrungen mit Rhonda Byrnes Buch und Film "The Secret-Das. Erfahrungen mit the Secret, dem Gesetz der Anziehung! Beitrag von Volker» Fr Aug 31, pm. Liebe Mitglieder, ich möchte Sie alle bitten. Rhonda Byrne 'The Secret' - Positive Erfahrungsberichte? Wer hats angewendet? Wenn jemand positive Erfahrungs/Lebensverändernde. Aktuelle Erfahrungen mit The Secret Erfahrungsberichte und Bewertungen von Kunden. The Secret im Test und Testberichte vonThe Secret ✓ Jetzt.

The Secret Erfahrungsberichte Video

\ Ein Vorteil ist, dass in Zeiten von weniger Aktivitäten keine oder geringere Kosten entstehen. Nur um jemanden anzuschreiben, Bilder freizugeben etc. Hält Secret was es verspricht? So kann es nicht weitergehen, dachte ich mir. Damit man bei Secret. Natürlich wird mir bei Kontakt Flames Of War Table Size einem Fake Profil die 29 credits gutgeschrieben … komischerweise immer 5 Minuten vor 0 Uhr. Kennt jemand das Buch und hat auch positive Erfahrungen zu berichten? Right Now.

Ich persönlich wurde in der Regel nett und erfrischend angeschrieben. Einziger Wermutstropfen war, viele Männer haben sich nicht an meine Wunsch-Vorgaben gehalten, sondern es trotzdem einfach probiert.

Insgesamt, würde ich Secret jedem, der auf der Suche nach Abenteuern ist, empfehlen. Gerade wenn man nicht die Möglichkeit hat, dauernd unterwegs zu sein und andere Männer kennenzulernen, kann ein Casual-Dating Portal wie Secret sehr hilfreich sein.

Ich glaube, das stimmt nicht. Man merkt zwar, dass der Trend bei Dating-Portalen eher nach unten geht, aber man kann hier immer noch interessante Damen für gewisse Stunden kennenlernen.

Es ist leider nicht mehr der Selbstläufer, der es mal war. Da ging auf C-date und auf Secret. Casual-Dating war neu und interessant.

Jetzt scheint es etwas abgeflaut zu haben und viele tindern lieber. Ich glaube aber, dass auf Casual-Dating-Portalen der Ausschuss einfach geringer ist und es auch schneller zu Sache geht.

Beide wissen auf was sie sich einlassen und worum es geht. So ist man nicht in einem Abo-Modell gefangen und kann andere Wege wie z.

Tinder parallel ausprobieren. Dank der Credits ist das Kostenrisiko begrenzt. Ich kann Secret nur empfehlen.

Hier in Berlin habe ich schon einige kennengelernt. Und das, obwohl ich mich erst letzte Woche angemeldet habe. Na ja, vielleicht war ja auch das lange Pfingstwochenende der Grund warum ich mich mit mehreren treffen konnte.

Im Nachhinein muss ich: Es ist zu schön um wahr zu sein. Die Idee des Casual-Dating ist natürlich schon sehr verlockend. Hier steckt auch das Geschäftsmodell von Secret.

Secret verdient mit den Wünschen und Erwartungen von einsamen Männer. Am Ende hat vor allem Secret. Ich glaube, es ist letztlich einfacher, für Sex direkt zu bezahlen, als sein Geld für ein Casual-Dating-Portal auszugeben.

Absolut brauchbare Seite. Man muss das Ganze halt ordentlich angehen. Ich benutze Secret dauernd, um Frauen kennenzulernen. Durchhaltevermögen und ein bisschen Einsatz gehören halt dazu, wenn man einen Treffer landen will.

Wer ernsthaft denkt, dass man dort einfach so willige Frauen kennenlernt, ohne etwas dafür zu tun, ist selber schuld.

Da ist das Geld für die Credits wahrscheinlich besser in einen Bordellbesuch investiert. Ich glaube auch nicht, dass man irgendwelche speziellen Tricks benötigt.

Am Ende gilt auch bei Secret, was für alle anderen Dating-Seiten gilt:. Vielleicht ist es wichtig selbstbewusst aufzutreten. Sonst wüsste ich aber nicht, was man bei Secret anders machen sollte, als bei anderen Seiten.

Leider hat sich Secret. Die auffallendste Änderung ist, dass man mittlerweile deutlich teurere Pakete erwerben muss, um bei Secret.

Kostenlos kann man völlig vergessen. Früher konnte man, wenn man als Mann ein geschrieben wurde, wenigstens kostenlos Antworten.

Mittlerweile kostet auch das Credits. Mittlerweile ist es wirklich schwierig eine Frau kennenzulernen, die noch nicht von Nachrichten genervt aufgibt.

Auch bei Secret. Man muss wohl davon ausgehen, dass es deutlich mehr Suchende Männer gibt als es Sex Suchende Frauen gibt.

Wundert mich nicht wirklich. Leider sind die meisten anderen Anbieter noch schlechter. Auf Abo-Modelle habe ich keinen Bock. Deswegen ist für mich das Thema Casual- Dating im Internet erst mal durch.

Ich werde mein Glück wieder mehr in der realen Welt versuchen. Ich habe bei Secret. Es herrscht ein angenehmes Klima und ich kann mich über die Männer dort eigentlich nicht beschweren.

Manche sind ein wenig unkreativ in ihren Anschreiben, aber was soll man erwarten. Brad Pitt wird wahrscheinlich nicht auf Secret. Insofern sollte man seine Erwartungen einem Realitätscheck unterziehen.

Man muss sich nicht um eine Kündigung oder etwas Ähnliches kümmern. Secret ist eine Plattform, auf der man Menschen kennenlernen kann, um sich für eine Affäre zu treffen.

Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Secret ist definitiv kein Selbstläufer. Ich konnte einige Treffen vereinbaren, das Ganze hat aber lange gedauert und ob es das Geld wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Die Benutzung geht in Ordnung. Auch ich als nicht besonders technisch begabter kann die Plattform bedienen. Wer auf der Suche ist, kann Secret jederzeit mal ausprobieren.

Er sollte aber keine Wunder erwarten. Ich persönlich bin ja nicht so ein Freund des Credit-Systems. Es hat vor Nachteile. Wenn man aber schnell einen interessanten Partner findet, hat man halt Geld bezahlt, dass man so nicht hätte ausgeben müssen.

Der Vorteil ist natürlich, man zahlt nur das, was man auch wirklich verbraucht. Für mich funktionieren aber Abomodelle insgesamt etwas besser. Man muss halt drauf achten, dass man pünktlich kündigt, wenn man will.

Aber das Abo-Modell hat natürlich Nachteile, aber für mich funktioniert es halt besser. Am Ende muss das jeder selber entscheiden. Insgesamt fand ich Secret.

Die Benutzung von Secret. Ich habe mich letztes Jahr bei Secret angemeldet und habe mir, wie hier auf Probao empfohlen, sehr viel Mühe mit dem Profil gegeben.

Ich habe alle meine Fotos durchforstet und geschaut, welche am besten passen, wenn man sich für eine Plattform zum Casual-Dating anmeldet.

Auf allen Fotos bin ich sehr gut angezogen und entweder im Anzug oder im Smoking. Und man hat auf den Fotos immer gesehen, ich bin nicht bei Secret angemeldet, weil ich sonst keine andere bekomme, sondern weil ich es mir leisten kann dort angemeldet zu sein.

Ich meine nicht finanziell leisten, sondern emotional. Darüber hinaus habe ich mir auch mit den Texten viel Mühe gegeben.

Ich habe nicht immer gelangweilt einen Einzeiler geschrieben, sondern habe mir viel Mühe gegeben darzustellen, was meine Sehnsüchte und Fantasien sind.

Beim Kontakt mit den Frauen war ich immer selbstbewusst und gleichzeitig respektvoll. Leider scheint es den meisten Männern gar nicht bewusst zu sein, wie dämlich sie sich anstellen.

Ich habe seit letzten Jahr viele interessante und selbstbewusste Frauen kennengelernt, die sehr genau wissen was sie wollen.

Was die mir erzählt haben… Da wundert es mich nicht, das einige Männer auf Secret keinen Erfolg haben. Ich habe jetzt seit längerer Zeit mit zwei Frauen parallel eine dauerhafte Affäre.

Ich kann Männern, die auf Secret aktiv sind, nur empfehlen niveauvoll zu agieren. Bei mir hat das ganz wunderbar funktioniert. Sicher nicht!

Was aber geht, ist dass man mit der Zeit einige Kontakte kennenlernt, mit denen man sich privat treffen kann.

Ob sich das für einen lohnt, muss jeder selbst entscheiden. Allerdings habe ich mein Credit-Paket nicht ein zweites Mal erneuert.

Nach circa einem halben Jahr hatte ich keine Lust mehr. Die Anmeldung ging problemlos und schnell und das Profil war auch nach kurzer Zeit ausgefüllt.

Wie immer bei Online-Portalen, lohnt es sich ein wenig Zeit in das Foto zu stecken und das Profil ordentlich auszufüllen.

Um auf Secret. Nicht jede antwortet. Und nicht jede, die antwortet, will sich auch mit einem treffen. Trotzdem kann man Partner für eine Affäre auf Secret kennenlernen.

Secret macht wahnsinnig viel Werbung. Das verwundert auch nicht besonders. Hinter Secret steckt LoveScout Secret hat also viel Geld und muss dementsprechend auch viel Geld verdienen.

Jetzt sollte man denken, dass bei dieser Kombination eine gute Seite rauskommt. Leider ist Secret aber eine Katastrophe.

Die Website selbst ist einfach nur langweilig und unsinnig aufgebaut. Ich habe dort nichts und niemanden kennengelernt. Nicht mal spannende oder erotische Chats.

Sonst habe ich hauptsächlich Fake-Profile zu Gesicht bekommen. Bei denen merkt man relativ schnell, dass da nicht viel geht. Darüber hinaus sind viele Profile aus meiner Sicht uralt und inaktiv.

Natürlich wird einem das von Secret nicht angezeigt, dann kann man dieses Profil ja trotzdem anschreiben und ein wenig Umsatz machen.

Für mich als Frau ist Secret. Ich bekomme häufig Guthaben alleine dafür, dass ich anwesend bin. Kann ich gut nachvollziehen. Mein Erfolg dort Männer für gewisse Stunden kennenzulernen, ist durchwachsen.

Nicht besonders viele Anfragen beantworte ich mit mehr als einer netten Absage. Die Vorstellung der Männer sind häufig doch ganz andere als die meinen.

Aber so ist es eben. Wenn mich etwas reizt, schreibe ich auch zurück! Ich möchte mich mit keinem Liebhaber treffen, der nur das macht, was ich will und sich nach mir richtet.

Mein Liebhaber soll schon wissen was er will! Kommt zur Sache! Dann treffe ich mich auch mit euch. Also, wenn mir davor das Anschreiben gefällt.

Was sich auf Secret. Ich sehe ja leider nicht, welche Frauen sich noch so auf Secret. Deswegen kann ich euch auch nur erzählen wie es mir persönlich als Frau ergeht.

Ich kann an Secret nichts Besonderes entdecken. Auf der einen Seite wirkt Secret seriös. Auf der anderen Seite waren meine Erfolge eher bescheiden.

Secret wirkt, wie ein ernsthafter Anbieter, der nicht von vornherein darauf hinaus ist einen abzuzocken. Die Aufmachung von Secret ist modern und es gibt vielerlei Funktionen, die sinnvoll erscheinen.

Dazu kommen noch ein paar mehr oder weniger nette Spielchen wie z. Ob man mit Secret aber wirklich Frauen für zwanglose treffen kennenlernen kann, wage ich zu bezweifeln.

Zumindest bei mir hat das überhaupt nicht funktioniert. Selbst nach längerer Zeit habe ich keine kennengelernt.

Ob dies nur an mir lag oder an Secret kann man mag ich nicht entscheiden. Auch bei anderen Plattformen habe ich nicht dauernd irgendwelche Frauen kennengelernt.

Besonders gefällt mir das Bezahlmodell. Die Prepaid Coins sind für mich unterm Strich günstiger als irgendwelche Abos.

Ich zahle immer nur das, was ich auch brauche. Bei anderen Anbietern muss man immer zahlen, egal ob man den Anbieter benutzt oder nicht.

Wenn ich bei Secret jemanden kennengelernt habe, brauche ich auch nicht irgendwie zu pausieren. Ich nutze meine Coins einfach nicht mehr.

Fakes gibt es zwar, aber grundsätzlich finde ich, dass Secret einen guten Job macht aber die Fakes zu löschen. Da habe ich schon ganz andere Portale erlebt.

Leute benutzt euer Hirn und seid nicht so notgeil. Wenn man aufpasst, merkt man, ob man mit einem Fake oder einer echten Person Kontakt aufgenommen hat.

Die Suche nach Postleitzahl und Entfernung funktioniert gut und man sieht, wann die anderen Mitglieder online waren.

Mehr braucht man nicht. Wer sich dann noch entsprechend Mühe mit den Anschreiben gibt, bekommt auch von Zeit zu Zeit eine Antwort.

Der schwierigste Teil ist eigentlich, wenn man jemanden trifft, den man bei Secret kennengelernt hat. Hier hat es häufig bei mir gehabt. Frauen zahlen auf Secret.

Dazu kommt, das jeden Tag auf Secret. Am meisten nervt mich, dass man seine Profiltexte nicht schreiben kann wie man will. Wenn die Texte nicht den Geschmack der Mitarbeiter treffen, werden sie zensiert und man muss sich neu überlegen.

Wir sind hier ja nicht bei ElitePartner. Ich habe mich da auch beim Kundenservice drüber beschwert. Da kam aber nur eine vorgeschriebene Standardantwort.

Eingegangen ist man auf meine Beschwerde nicht. Insgesamt finde ich, dass es schwer ist auf Secret. Ich habe zwar mal ein paar Damen getroffen, aber das ist schon eine Weile her und ich finde, es wird immer schwieriger.

Meine Empfehlung an Männer: investiert eure Zeit und euer Geld lieber in einen guten Haarschnitt und geht abends in der Stadt auf die Suche.

Das geht schneller und ist billiger. Ich muss sagen, Secret. Also ein gewisses Interesse, gepaart mit Kribbeln, ist vorhanden. Es ist schon erstaunlich, was so in der Welt passiert, vor allem in diesem Portal.

Ich schreibe ihm zurück. Er lässt sich nicht allzu viel Zeit, bald darauf bekomme ich eine Antwort. Seine Art, wie er schrieb, erkannte man den reinen Geschäftsmann.

So kann es nicht weitergehen, dachte ich mir. Und begann eine kleine Geschichte zu schreiben. Natürlich erotischer Natur.

Er stieg darauf ein. Ich bat ihn, sie doch weiterzuführen, doch er verneinte, da er nicht so schreiben könne.

Daraufhin bekam er den zweiten Teil zu lesen. Ich merkte, wie er innerlich kochte, da es doch nur eine Geschichte war. Somit forderte er von mir, doch bitte ihm den dritten und letzten Teil zu senden.

Ich tat es. Daraufhin wurde es still. Ich nahm im Secret meine Maske ab und er war sichtlich erstaunt, was sich dahinter verbarg.

Ein lauer Aprilabend. Die Glocken der Frauenkirche schlagen 18 Uhr. Kleine Tische reihen sich aneinander. Menschen die in Gesprächen vertieft sind, dringen nur wenig an meine Ohren.

Ich bin hier, um Frank kennenzulernen. Ein wenig fühle ich mich unbehaglich. Das sollte mich doch nicht von einem Date abhalten. Leicht nippe ich an meinem Kaffee und schau ab und zu in die Runde, ob er erscheint.

Er trägt eine dunkle Hose und einen Ledermantel. Bis jetzt hat er mich noch nicht gesehen, doch ich beobachte ihn.

Ein leicht wiegender Gang. Den Mantel geöffnet, unter dem ein elegantes Hemd hervorragt. Ich habe den Anschein, dass er sich in Schale geworfen hat.

Nun erblickt er mich. Ein, doch verwirrtes Lächeln, geht über sein Gesicht. Kurz vor mir bleibt er stehen. Ich kann es nicht glauben, aber das, was ich sehe, ist schon in gewisser Weise einzigartig.

Die Haltung, seine Gesichtszüge, scheinen einen aristokratischen Charakter zu haben. Freundlich reicht er mir seine Hand.

Ich sehe das, was ich ihm in meiner Geschichte erzählt habe. Eine Dame, die am Terrassenufer auf ihren Liebsten wartet. Schnell wische ich diese Gedanken weg und widme mich dem Herrn, der gerade vor mir steht und fragt, ob er an meiner Seite den Stuhl haben darf.

Ich nicke und elegant setzt er sich hin. Kurz darauf erscheint eine Bedienung und er bestellt, ganz gelassen, eine Tasse Kaffee. Mit einer Leichtigkeit verwickelt er mich in ein Gespräch über Architektur bis zum Brückenbau.

Eine Weile trinken wir schweigend unseren Kaffee, bis er mit seinem Stuhl näher zu mir heranrückt. Er legt seine Hand auf meinen Arm.

Meine Erfahrungen mit secret waren bisher überwiegend negativ. So lobt sich secret selbst zwar, Fake-Profile weitestgehend auszufiltern und zu löschen Als initiativer Kontaktsucher muss man erst mal 39 Credits berappen, nur um jemanden mal vorsichtig tastend anzuschreiben.

Der Regelfall dann ist: Es wird weder mein Profil daraufhin mal besucht, noch bekommt man jemals eine Antwort, nicht einmal eine "nein, danke!

Das lässt vermuten, dass die angeblichen Profile eben "Leer-Profile" sind, hinter denen in Wirklichkeit niemand "echtes" steckt - oder aber die weibliche Kundschaft von secret besteht ganz überwiegend aus asozialen Elementen, denen es schon an Grundregeln des höflichen Umgangs mangelt.

Im Sinne der Frauen würde ich lieber auf Ersteres tippen, fürchte aber, dass Letzeres tatsächlich zutrifft. Fazit: Frauen lassen sich hier für Männer kostenpflichtig anschreiben, verfügen selber aber nicht über zuvor erworbene Credits und können so auch nicht kostenpflichtig antworten.

Dieses Geschäftsmodell finde ich hart am Rand von Betrug. Meiner Ansicht nach sollte "rausfliegen", wer auf eine entgeltpflichtige Zuschrift einfach nicht reagiert, und sei es auch ablehnend!

Grundsätzlich nur positive Erfahrungen. Es gibt hier nicht weniger und nicht mehr komplizierte Menschen als im Alltag.

Was ich nicht sehr nett finde, Positiv ist hingegen, dass Coins zurückerstattet werden, wenn ein Profil z. Es gibt immer, aber auch sehr seltene, kaum zu glaubende Ausnahmen von der Regel!

Ich bin seit einem Jahr bei Secret angemeldet. Als sie sich bei mir Unser Kontakt hat sich sehr schnell vertieft und trotz meiner anfänglichen Zurückhaltung hat sie wie eine Löwin um mich gekämpft.

Wir haben uns live getroffen und es war einfach nur der Wahnsinn, sprich echte Liebe auf den ersten Blick! Ich war mit ihr aufeiner "Hochzeitsmesse", wo sie wunderschöne Brautkleider anprobiert hat.

Wir waren geradegemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt, haben im Riesenrad zärtlich gekuschelt. Mittlerweile sehen wir uns schon gemeinsam Kinderwagen und Babywäsche an.

Nächsten Sommer wird dann endlichgeheiratet! Ich hätte es niemals für möglich gehalten, aber es geschehen doch noch manchmalWunder! Wir klären auf! Online-Scheidung per Mausklick.

Mach den Test: Wie viel Nähe brauchst du in der Beziehung? Wissenschaftler warnen: Jedem dritten Kind fehlt diese wichtige soziale Eigenschaft.

Namensgenerator: So findest du den perfekten Namen für dein Kind. Pech gehabt! Be Green. Schutzmasken ausverkauft? So kannst du einen Mundschutz nähen.

Kräuter pflanzen: So machst du es richtig. Reise stornieren Wie bekomme ich mein Geld zurück? Gute Hörbücher für jeden Geschmack.

Sooo chic! Mit Japandi wird dein Zuhause richtig stilvoll. Ägyptische Sternzeichen: Wie gut passt deins?

Horoskop Das sind die Glückspilze der Woche vom August bis 6. Tarot-Tageskarte - jetzt gleich hier ziehen!

Horoskop Diese Sternzeichen beflügelt die Jungfrau-Saison ab dem Maya-Horoskop: Was besagt deins? Angemeldet bleiben? Essen - Genuss oder Frust?

Die Welt wird weiblich Brauchen wir eine neue Frauenbewegung? Gesellschaftliche Initiativen Was bringt Sie aus der Fassung? Freundschaftsforum Wie denken Sie über Umgangsformen?

Registriert seit Wer hats angewendet? Warte neugierig. Inaktiver User. Hallo, habe vor ein paar Wochen The Secret gelesen.

Thema war mir nicht ganz unbekannt.

The Secret Erfahrungsberichte Video

\ Ich gucke sie dann immer ungefähr Double U Casino an: Eigentlich ist sie sehr realistisch. We try before you buy: Tom U Jerry Spiele Beauty-Neuheiten im Test? So kannst du einen Mundschutz nähen. Thema war mir nicht ganz unbekannt. Sicheres Einkaufen. Sehr anstrengend. Glauben kann man nicht mit dem Kopf. Das mag für sie auch Sinn machen. Cool, oder? Michael König, Das muss man gelesen haben. Ich bin freiberuflich und ich habe mir die letzten 3 Jahre selbst kreiert Das Buch beginnt bereits in den ersten Seiten damit, sich selbst und den gleichnamigen Film zu dem Buch sehr hoch zu loben. Vielleicht bist Du nicht der richtige Adressat für meine Frage, aber andere Mitleser können sich vielleicht damit identifizieren: Habt Ihr schon mal jemanden nicht ganz so gerne gemocht und dann diese Antipathie auf eine Person gleichen Namens übertragen? Sie müssen lernen, Ihren Kontostand so zu sehen, wie Sie ihn haben möchten! Paypal Konto Eroffnen haben Casino Free Play Slots Secret noch Rechtschreibung Grammatik gelesen? An sich denke ich schon, dass man durch eine positive Lebenseinstellung sein Leben beeinflussen kann, aber ich glaube schon auch an Zufälle. Dezember Grund: Tippfehler. Das universum sei gedankt. Solche Zufallssituationen habe ich zu Hauf, ohne dass ich das Universum dafür anrufen Radisson Gutschein Hab gerade kürzlich mit meiner Schwester über eine ehemalige Bekannte gesprochen, mit der ich mich vor mehr als zwei Jahren zerstritten habe, weil Free Novoline Slot wegen einer Lapalie total ausgeflippt ist und sich das nicht mehr hat klarstellen lassen. Die Seite wird geladen The Secret Erfahrungsberichte Für mich war Netent Casino No Deposit Bonus Code Wichtigste, die Ergänzung Abraham, jawoll. Wenden Sie das Geheimnis an! Also bei mir hat es funktioniert! Kürbis-Rezepte Herbstküche in Orange. Meine persönliche Empfehlung! Und ich glaube fest daran 8-[.

The Secret Erfahrungsberichte - "The Secret - Das Geheimnis"

Nein, erstelle jetzt ein Benutzerkonto. Man nimmt es immer wieder gern in die Hand und gibt antworten die wir eh im Unterbewusstsein bewahren. Januar Beiträge: Auch meinen autopiloten in meinem unterbewusstsein hat sie erfolgreich umgepolt. Hallo Schnucke! Und letztlich ist mein ganzes Leben - so wie das jedes anderen - eine Kette von Manifestationen - gewollte oder unerwünschte.